Onkologisches Selbsthilfe-Netzwerk Rostock

Liebe Selbsthilfe-Interessierte,

Selbsthilfekontaktstelle Rostock, das Onkologische Zentrum der Universitätsmedizin Rostock, die  onkologischen Selbsthilfegruppen und das Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sind die Mitglieder des Onkologischen Selbsthilfe-Netzwerks Rostock, das im Jahr 2020 gegründet wurde. Damit soll die strukturierte Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Gesundheitseinrichtungen und den onkologischen Selbsthilfegruppen gefördert, das Netzwerk gestärkt sowie mit weiteren Partnern an folgenden Zielen gearbeitet werden.

  • aktiver und regelmäßiger Austausch zwischen den Kooperationspartnern
  • Begleitung der Patienten in allen Phasen der Erkrankung
  • Mediziner, Betroffene und Angehörige für das Thema Selbsthilfe sensibilisieren
  • Bürger für die Gesundheitsvorsorge sowie Gesundheitsförderungs- und Präventionsangebote sensibilisieren
  • neue Mitwirkende für die Selbsthilfegruppen gewinnen
  • weitere Kooperationspartner gewinnen

Weitere Informationen finden Sie hier: https://onkozentrum.med.uni-rostock.de/weitere-leistungen/onkologisches-selbsthilfe-netzwerk-rostock