Einträge von

Neue Veranstaltungen im Frühsommer

Unser erster Hinweis betrifft einen Termin noch in dieser Woche: am 23. Mai 2024 findet in der Zeit von 18 – 20:00 Uhr – online über Senfcall – der nächste Borderline-Trialog unter dem Thema „Stabilität und Krisenintervention“ statt. Weitere Informationen finden Sie hier Borderline-Trialog MV 23.05.2024 Flyer Noch etwas Zeit ist es bis zum 4. […]

Die neue Rostocker Selbsthilfezeitung ist da

In dieser Ausgabe geht es um aktuelle Termine in Rostock wie z.B. dem Markt der Möglichkeiten im Foyer des Rostocker Rathauses am 3. Mai und dem 4. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag. Außerdem stellt sich eine neue Selbsthilfegruppe bei chronischen Schmerzen vor und das Netzwerk Demenz im öffentlichen Leben. Auch Öffentlichkeitsarbeit in der Selbsthilfe ist Thema. Rostocker Selbsthilfegruppen […]

Kursangebot der NAKOS

Einladung zu den KundiG-Kursen – einem Programm zur Förderung der digitalen Gesundheitskompetenz chronisch kranker Menschen. Ein Angebot für Selbsthilfe-Aktive, Mitarbeitende von Selbsthilfekontaktstellen, Menschen mit chronischen Erkrankungen, deren Angehörige und alle Interessierten Liebe Kolleg*innen in den Selbsthilfekontaktstellen, viele Abläufe im Alltag finden mittlerweile digital statt. Dies gilt auch für Patient*innen, wenn sie mit Ärzt*innen in Kontakt […]

Eine Information des NDR

Sehr geehrte Damen und Herren, die Diagnose „Demenz“ stellt die Betroffene und ihr Umfeld vor große Herausforderungen. NDR MV Moderatorin Mirja Freye spricht mit Reporterin Katja Bülow aus dem NDR Ostseestudio Rostock über interessante Projekte und Hilfe in Rostock und ganz-Mecklenburg-Vorpommern. Rund neun Prozent aller Deutschen, die älter sind als 65 Jahre, leben mit der […]