Wieder Treffen der Krebsselbsthilfegruppen in der Universitätsmedizin Rostock

Durch die Corona-Pause konnte das Treffen im Mai 2020 leider nicht stattfinden, umso mehr freuen wir uns, dass die onkologischen Selbsthilfegruppen sich am 11.08.2020 wieder im Onkologischen Zentrum der Universitätsmedizin treffen können.
Selbstverständlich tragen alle Anwesenden einen Mund-Nasen-Schutz und halten einen Mindestabstand von 1,50 Meter ein. Deshalb wird nur ein*e Vertreter*in jeder Selbsthilfegruppe erwartet.
Es wird bei diesem Treffen gehen um:
– die Vorbereitungen des 3. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tages und
– das Onkologisches Selbsthilfe-Netzwerk Rostock.