Gemeinsam wieder Lebensmut fassen

Die Selbsthilfegruppe für Lungenkrebs-Patienten trifft sich wieder am Mittwoch, den 24. Juli 2019, von 11.00 – 12.30 Uhr in den Räumen des Vereins „Dein Musikwohnzimmer“ (Barnstorfer Weg 37, 18057 Rostock).
Gemeinsam sollen Erfahrungen mit der Krankheit und den Nebenwirkungen ausgetauscht und neuer Lebensmut gefasst werden. Die Gruppentreffen, bei denen  Betroffene und Angehörige herzlich willkommen sind, finden vierzehntäglich jeweils mittwochs statt. Weitere Informationen gerne unter der Tel.-Nr. 0160 7030530.

Gesundheitsförderung in der Pflege/ 2. Kinaesthetics Grundkurs für pflegende Angehörige in der Volkshochschule

Viele Menschen wünschen sich mehr Lebensqualität und Beweglichkeit im Alltag. Für pflegende Angehörige und Helfer, die einen Menschen in den Aktivitäten des täglichen Lebens unterstützen, ist dies eine besondere Herausforderung.

Im Programm „Kinaesthetics Pflegende Angehörige“ lernen die Teilnehmenden, als pflegende Angehörige bei ihrer Tätigkeit gezielter auf ihre eigene Gesundheit zu achten und wie die zu Pflegenden größere Eigenaktivität und Selbstständigkeit entwickeln können.

Inhalte im Grundkurs Kinaesthetics Pflegende Angehörige:
– Sensibel werden für die eigene Bewegung
– Der Umgang mit Gewicht
– Bewegungsmuster verstehen
– Unterstützen als Lernangebot
– Der Lernprozess in der Familie
– Der Umgang mit Hilfsmitteln
Weitere Informationen finden Sie unter www.wir-pflegen-zuhause.de

Zunächst findet eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Grundkurs am 29. Juli 2019 in der Zeit von 15.00 -18.00 Uhr in der Volkshochschule Rostock statt.

Weiterlesen

Älter werden in Reutershagen

Am 8. August findet von 14.00 bis 16.30 Uhr im Rostocker FreizeitZentrum der nächste Aktionstag “Älter werden in Reutershagen” statt.
An unterschiedlichsten Informationsständen werden Ihre Fragen zur Gesundheit, Pflege, Sicherheit und zu den Möglichkeiten, ein Ehrenamt auszuüben, im Mittelpunkt stehen.

Natürlich können Sie sich wieder auf unseren leckeren selbstgebackenen Kuchen freuen.

Unterstützt wird dieser Tag vom „Netzwerk gute Nachbarschaft“, dem Rostocker Freizeitzentrum, dem Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und vielen weiteren Partnern des Stadtteils.

Wir freuen uns auf Sie!

Die neue SelbsthilfeZeitung ist da

Die neue Selbsthilfezeitung ist erschienen. Wir schauen auf unsere aktuellen Projekte und verschiedene Selbsthilfegruppen stellen sich und ihre Aktivitäten vor.
Gern schicken wir allen Interessierten das Heft zu.