Aktuelles und Termine der Selbsthilfekontaktstelle in Rostock

Marktplatz Stadtgesundheit am 25. April 2018

Seit 1992 gehört die Hansestadt Rostock zu einem Netzwerk von mehr als 70 Kommunen und Landkreisen in Deutschland, die sich dem ganz speziellen Anliegen verschrieben haben, den Ort, wo Menschen leben, zu einem gesünderen Lebensraum zu entwickeln.
Diesen Weg bestreiten sie gemeinsam mit den Einrichtungen, Vereinen, Verbänden und Selbsthilfegruppen vor Ort.

Am 25. April 2018, von 14:00 bis 17:30 Uhr im Rathausfoyer sowie auf dem Neuen Markt haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Akteure im Gesundheitsbereich und deren Angebote kennenzulernen.

Kommen Sie und informieren Sie sich. Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Weitere Informationen finden Sie hier: Stadtgesundheit am 25.04.2018

2. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag am 5. Mai 2018

Die Rostocker Selbsthilfegruppen laden Sie zusammen mit dem Onkologischen Zentrum der Universitätsmedizin Rostock, der Selbsthilfekontaktstelle und dem Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock recht herzlich zum 2. Rostocker Krebs-Selbsthilfe-Tag am 5. Mai 2018 von 10.00 bis 15.30 Uhr in die Klinik für Strahlentherapie, Südring 75 ein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier: 2. Krebs-Selbsthilfetag

Neue Selbsthilfezeitung erschienen

 

Die neue Selbsthilfezeitung gibt wieder Rückblicke auf zurück liegende Veranstaltungen, Ausblicke auf künftige Projekte und stellt die Stadtteil- und Begegnungszentren in Dierkow und Toitenwinkel sowie Selbsthilfegruppen aus diesen Stadtteilen vor.
Wir danken an dieser Stelle allen Mitwirkenden und wünschen allen Leser-Innen eine interessante Lektüre. Selbsthilfezeitung April 2018