Herzlich Willkommen auf der Website der Selbsthilfekontaktstelle (KISS) Rostock.

Die Selbsthilfekontaktstelle informiert persönlich oder telefonisch, an Informationsständen, auf Messen und Aktionstagen, im Internet, mit Broschüren und Faltblättern über Selbsthilfegruppen in und um Rostock, ermöglicht und fördert die Zusammenarbeit der Selbsthilfegruppen und -vereine untereinander, berät und unterstützt Selbsthilfegruppen bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und organisiert Weiterbildungsmöglichkeiten für Gruppenmitglieder

» Unsere Sprechzeiten sind:
Di-Do: 9.00 – 12.00 Uhr,
Mi: 14.00 – 17.00 Uhr

Kuphalstraße 77,
18069 Rostock

» Sie erreichen uns:
während der Sprechzeiten und nach Vereinbarung
Telefon 0381 – 490 49 25

oder info@selbsthilfe-rostock.de

Die Selbsthilfekontaktstelle Rostock ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfekontaktstellen Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Alle Selbsthilfegruppen unserer Region, Informationen zur Selbsthilfe in M-V sowie landesweit bedeutsame Veranstaltungen der Selbsthilfe finden Selbsthilfe – Interessierte hier: www.selbsthilfe-mv.de.

Die Selbsthilfekontaktstelle

Die Selbsthilfekontaktstelle unterstützt gesundheitliche und soziale Selbsthilfe und Eigeninitiative und ist Anlaufpunkt für ca.140 Selbsthilfegruppen in und um Rostock.

In Selbsthilfegruppen treffen sich Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen, in besonderen Lebenslagen oder mit Abhängigkeitserkrankungen. Aber nicht nur Betroffene finden den Weg nach Reutershagen. Auch die Angehörigen tauschen sich regelmäßig über unterschiedliche Themen aus.

Die Selbsthilfekontaktstelle ist keine Einrichtung der Notfallhilfe. Selbsthilfe ist kein Ersatz für psychologische und medizinische Betreuung durch Fachleute.

Aktuelles

  • beitragsbild-ea-messeEhrenamtMesse 201814. Februar 2018 - 10:21

    Am 03. März 2018 findet in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr in der Rotunde der HanseMesse Rostock wieder eine EhrenamtMesse statt. Hier können sich alle Rostocker Bürgerinnen und Bürger darüber informieren, wie sie sich in der Hansestadt ehrenamtlich engagieren können. Ob es sich um kulturelle Angebote handelt, die Arbeit mit Senioren oder mit […]

  • logo2Rostocker Topf trifft sich14. Februar 2018 - 08:27

    Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppen des Rostocker Topfes ist am 5. März 2018 um 15.30 Uhr im Saal des Rostocker Freizeitzentrums in der Kuphalstraße 77. Alle Vertreter der Selbsthilfegruppen sind herzlich eingeladen. Als Gast erwarten wir Frau Kröger vom Büro für Behindertenfragen Rostock.

  • beitragsbild-shz-12-2017Neue Selbsthilfezeitung erschienen12. Dezember 2017 - 07:58

    Wir freuen uns, allen interessierten Leserinnen und Lesern wieder viele Neuigkeiten aus dem Selbsthilfebereich zur Kenntnis zu geben. Wir stellen neue Gruppen vor,  geben Termine bekannt, präsentieren die Stadtteil- und Begegnungszentren von Groß-Klein und Schmarl und berichten in der Rubrik „Gesunde Städte Projekt der Hansestadt Rostock“ über die Seniorentage. Wir danken allen Mitwirkenden und freuen […]

Selbsthilfekontaktstellen

Die LandesArbeitsGemeinschaft ist ein Zusammenschluss der Selbsthilfekontaktstellen des Landes Mecklenburg-Vorpommern und als eingetragener Verein gemeinnützig tätig. Weitere Informationen finden Sie hier.